Welcomelife


Alltägliche Liebe

Wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht kann man stellenweise beobachten das viele Paare ab einem bestimmten Alter häufig in eine Krise kommen, den Grund dafür könnte ich mir so vorstellen, dass wenn die Kinder einmal aus dem Haus sind, erst einmal eine große Lücke entsteht. Oft dreht es sich um die Kinder, aber wenn diese nicht mehr zuhause wohnen hat man wieder mehr Zeit für sich und den Partner. Natürlich sind Paare ohne Kinder nicht von Eheproblemen befreit und nicht alle die Kinder haben, haben deswegen Eheprobleme wenn diese ausgezogen sind, aber selbst wenn das keine Rolle spielt merkt man oft, das die Leute nach einer bestimmten Zeit die sie mit einander verbracht haben, das ganze als alltäglich ansehen. Mir ist klar das man eventuell nach 25 gemeinsamen Jahren keine Schmetterlinge mehr im Bauch hat und auch nicht mehr nervös ist wenn das Telefon klingelt und der Partner am anderen Ende der Leitung ist, das ist mir durchaus bewusst, doch müssen deswegen die Gefühle so abstumpfen? Wenn man sich in der Stadt auf eine Bank setzt und die Leute beobachtet, ist es schlimm wenn man sieht wie sie teilweise miteinander umgehen. Unfreundlich, selbstgerecht, gleichgültig. Oft laufen sie stumm nebeneinander her, als hätten sie sich nichts mehr zusagen, als ob sie zusammen leben und doch alleine. Ist das nicht erschreckend? Denn offenbar haben sich die zwei Leute mal so anziehend gefunden um die Entscheidung zu treffen das restliche Leben miteinander verbringen zu wollen. Auch wenn in einer Beziehung irgendwann der Alltag einkehrt, muss man deswegen doch nicht die Liebe als etwas alltägliches ansehen. Meiner Meinung nach gehen die Leute zu leichtfertig damit um, sie sollten immer im Hintergrund haben, dass das Leben mit dem Partner jeden Moment vorbei sein könnte und sich die Frage stellen was sie alles mit dieser Person verlieren würden.

12.5.15 18:55

Letzte Einträge: Gibt es Kampfhunde wirklich?, Was das Leben bedeutet - für dich und mich, Massentierhaltung, Die eigene Moralische Verplichtung, Spiegelbild, Charaktereigenschaften

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung